Qualität verpflichtet – eine Initiative von Fliesenleger.net
Fliesenleger finden:
z.B. Fliesenleger...
Ort, PLZ
Sie sind Fliesenleger?
Fliesenlegerbedarf

Steintrennmaschine

 

Steintrennmaschine - perfekte Schnittergebnisse © tartanpodcast - flickr.com

Eine Steintrennmaschine dient dem Zuschnitt unterschiedlicher Formen von Steinfliesen sowie Terrassenplatten, Pflastersteinen oder Ziegeln. Je nach Antriebsaggregat eignen sich die Maschinen für das Zerlegen von Materialien unterschiedlicher Härtegrade. Professionelle Steintrennschienen schneiden neben Keramik oder Ton auch härtere Materialien wie Natursteine aus Marmor oder Granit. Und auch Betonplatten sind für eine qualitativ hochwertige Steinschneidemaschine kein Problem.

Das Schneideaggregat besteht zumeist aus einer Diamantsägescheibe und einem schwenkbaren Schneidekopf. Je nach Ausstattung verfügen die Maschinen über Kühlwassersysteme, integrierte Laser zur Abstandsmessung, Arbeitsauflagen mit Haltevorrichtungen sowie verschiedene Handgriffe zur Bearbeitung des Materials.

Steintrennmaschine: Vorteile

Gegenüber anderer Schneidewerkzeuge zur Steinbearbeitung, wie Fliesensäge und Fliesenschneider, zeichnen sich Steinschneidemaschinen durch einige Vorteile aus. Über die, dank Motorisierung, relativ einfache Bearbeitung von Elementen des Innen- sowie des Außenbaus, zeichnet sich die Steinschneidemaschine insbesondere durch ein hohes Maß an Präzision aus. Durch unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten können mit den Geräten verschiedene Schnittarten wie Gehrungs- oder auch Doppelgehrungsschnitte einfach und schnell ausgeführt werden. Dabei zeichnen sich Steintrennmaschinen neben einer ausgezeichneten Präzision auch durch einen geringen Materialverschleiß und eine ausgesprochen saubere Arbeitsweise aus. Durch integrierte Wasserkühlungen wird eine Überhitzung des Sägeblattes sowie übermäßige Staubbildung bei der Bearbeitung unterbunden.

Steintrennmaschine: Kaufen

Eine Steintrennmaschine kann gebraucht oder neu entweder im Fachhandel oder über das Internet bestellt werden. Hierzu bieten sich verschiedene Online – Versandhäuser oder auch Hersteller- oder Händlerseiten (www.bautec-hoefer.de) an. Ein großes Angebot von Markenmaschinen und Ersatzteilen finden sich unter anderem in den Online – Shops der Firmen Einhell, Cedima oder Lutz Maschinen.

Steintrennmaschine: Mieten

Gerade wenn das Fliesen schneiden oder die Bearbeitung von Terrassenplatten im Zuge einer einmaligen Renovierungstätigkeit anfällt, ist die Anschaffung einer eigenen Steintrennmaschine nicht unbedingt günstig. Hier bietet sich die Anmietung bei einer der vielen Mietstationen für Baugeräte oder bei einem Baugeräte- und Werkzeughandel an. Die Mietkosten für Qualitätsmaschinen betragen hier zwischen 60 und 120 Euro am Tag. Neben Steintrennmaschinen kann bei den Mietstationen ein breites Sortiment von Produkten für Renovierungsarbeiten wie Gerüste oder Schuttrutschen oder Markenware wie etwa Rubi Fliesenschneider gemietet werden.