Qualität verpflichtet – eine Initiative von Fliesenleger.net
Fliesenleger finden:
z.B. Fliesenleger...
Ort, PLZ
Sie sind Fliesenleger?
Wandfliesenverlegung

Wandfliesen Naturstein

Wandfliesen Naturstein

Wandfliesen Naturstein - pur und dekorativ © Miroslaw - pixelio.de

Ihre edle Optik ist nicht der einzige Grund, weshalb Wandfliesen aus Naturstein den Betrachter faszinieren. Jede Platte ist ein Unikat, ein Stück Geschichte, gewonnen in Steinbrüchen, wo Sandstein, Granit, Marmor und Co. wie guter Wein über Jahrtausende reiften und zahlreiche Entwicklungen durchmachten. So sind der Farben-, Formen- und Oberflächenvielfalt keine Grenzen gesetzt. Ob rau, spiegelglatt, samtweiß oder anthrazitgrau – lediglich der Geschmack des Eigentümers entscheidet über das spätere Aussehen des verkleideten Mauerwerks.

Wandfliesen Naturstein – Luxus für Wohnzimmer, Bad und Co.

Üblicherweise sind Wandfliesen aus Naturstein in quadratischer oder rechteckiger Form mit Kantenlängen von 30 bis 60 Zentimetern erhältlich. Sie können bis zu zwei Zentimeter stark sein. Wenn man auf der Suche nach außergewöhnlichen Modellen ist, sollte man sich nicht im Baumarkt umsehen, sondern einen der zahlreichen Shops im Internet aufsuchen. Naturstein-Anbieter wie JONASTONE oder fossilstones.de werben mit Platten, die über faszinierende Maserungen, Farbtöne und fossile Einlagerungen verfügen und aufgrund von Importen aus dem Ausland bis zu 30 Prozent günstiger sind als im Fachhandel.

Wandfliesen in Steinoptik faszinieren nicht nur als Kaminverkleidung im Wohnzimmer oder dekorativer Blickfang im Schlafbereich, sondern sorgen auch in Nassbereichen für warmes, nuanciertes Flair. Gerne gibt man ihnen seit einigen Jahren das raue Ansehen einer Felswand, aus der versteckte Armaturen einen Wasserfall auf den Duschenden ergießen. Aufgrund ihrer hervorragenden Wärmeleitfähigkeit eignen sich Wandfliesen im Bad zudem hervorragend als Verkleidung für Heizelemente.

Wandfliesen Naturstein sind die „Allrounder“ im Außenbereich

Um sicherzustellen, dass man auch für den Außenbereich die richtigen Wandfliesen aus Naturstein bekommt, sollte man sich zunächst umfassend vom Fliesenleger informieren lassen. In den letzten Jahren ist vor allem Travertin groß in Mode gekommen. Seine raue, poröse Struktur kann entweder beibehalten werden – um mediterranes Flair zu erzeugen – oder glattgespachtelt werden, sodass ein Marmor-Look entsteht. Farbnuancen von Altrosa bis Dunkelbraun verwandeln Fassadenelemente und Hauseingänge in wahre Schmuckstücke. Mit 45 Euro pro Quadratmeter sind sie zwar nicht gerade ein Schnäppchen, doch Frostbeständigkeit, geringer Pflegeaufwand und hinreißende Optik entlohnen vollkommen für die Investition.