Qualität verpflichtet – eine Initiative von Fliesenleger.net
Fliesenleger finden:
z.B. Fliesenleger...
Ort, PLZ
Sie sind Fliesenleger?
Fliesenpflege und -sanierung

Fachgerechte Imprägnierung der Zementfliesen garantiert dauerhaften Schutz

Die umfassende Pflege der Zementfliesen beginnt bereits kurz nach dem Verlegen: Zementfliesen imprägnieren zu lassen ist unbedingt notwendig und garantiert Ihnen ungetrübte Freude an dem historischen Baustoff. Fliesenleger.net sagt Ihnen, worauf Sie achten sollten und warum Ihnen die Dienste eines professionellen Fliesenlegers langfristig Geld und Mühen ersparen können.

Zementfliesen imprägnieren

Das Imprägnieren der Zementfliesen erhöht deren Widerstandsfähigkeit und schützt vor unangenehmen Kalkablagerungen. © PinkMoose by flickr

In der Regel werden Fliesen nach dem Verlegen imprägniert und gewachst und so gegen Flecken geschützt. Die Oberfläche der Zementfliesen ist besonders in Räumen, die einer regelmäßigen Belastung durch Feuchtigkeit ausgesetzt sind, anfällig für Kalkablagerungen und unschönen Wasserflecken. Das Zementfliesen imprägnieren kann jedoch bei falscher Herangehensweise auch negative Auswirkungen auf die Optik und die Haltbarkeit der historischen Fliesen haben und nicht zu dem gewünschten Ergebnis führen. Wichtig für die erfolgreiche Durchführung sind hierbei zwei Aspekte: Zunächst ist der richtige Zeitpunkt des Imprägnierens zu beachten, darüber hinaus sollte auf die Verwendung der passenden Pflegemittel geachtet werden.

Zementfliesen imprägnieren und schwerwiegende Fehler vermeiden

Nachdem die Zementfliesen verlegt wurden, muss unbedingt auf das vollständige Abtrocknen des Fliesenklebers beziehungsweise des Mörtels geachtete werden. Beginnen Sie mit dem Imprägnieren zu früh, kann der Kleber nicht mehr trocknen und keine Feuchtigkeit entweichen. Das Resultat dieser Vorgehensweise wäre, dass sich auf den Zementfliesen Flecken aus Kalk bildeten und die antike Optik der Platten durch unschöne weiße Ablagerungen getrübt würde. Nach ausreichender Trocknungszeit sollten Sie die Zementfliesen säubern und von allen Schmutzpartikeln befreien. Erst im Anschluss können die Zementfliesen ohne Probleme imprägniert werden.
Die Wahl des geeigneten Pflegemittels ist ein ebenso bedeutsamer Aspekt zum Schutz Ihrer Fliesen. Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass ein gewöhnliches Hartöl den chemischen Reinigungsmitteln überlegen ist und zudem eine geringere Belastung für die Umwelt darstellt. Das Hartöl dringt besonders effizient in die Zementfliesen ein und schirmt den Baustoff damit von innen gegen das Eindringen von Feuchtigkeit ab. Wenn Sie sich dennoch für ein chemisches Reinigungsmittel entscheiden, um die Zementfliesen zu imprägnieren, sollten Sie sich auf Produkte eines Hersteller festlegen und diesen durchgängig auch für eine mögliche zweite Imprägnierung benutzen. Auf diese Weise wird einer mögliche Unverträglichkeit verschiedener Chemikalien vorgebeugt!

Zementfliesen imprägnieren erleichtert Pflege

Das fachgerechte Imprägnieren der Fliesen wirkt sich nicht nur positiv auf die Optik und den Schutz vor eindringendem Wasser aus, auch die gewöhnliche Reinigung wird erleichtert. Um den Glanz und die kunstvollen Muster wie etwa der Marokkanischen Fliesen zu erhalten, ist die regelmäßige Reinigung der Fliesen notwendig. Zementfliesen zu putzen fällt bei zuvor fachmännisch ausgeführter Imprägnierung leichter, da sich Schmutz- und Wasserflecken kaum auf der Oberfläche festsetzen können. Natürlich bieten sich zur Pflege der glatten Oberflächen von Zementfliesen auch Dampfreiniger an. Diese haben den Vorteil einer materialschonenden und zugleich umweltverträglichen Reinigung ohne Chemikalien.

Die Hilfe eines Fachmannes kann in jedem Fall empfohlen werden. Lassen Sie sich von erfahrenen Experten Zementfliesen imprägnieren und vermeiden Sie so langfristige Nachbesserungen der Oberfläche oder gar eine dauerhafte Beschädigung der Fliesen durch eindringende Feuchtigkeit. Hier können Sie den passenden Fliesenleger für Ihr Bauvorhaben finden und sich unverbindliche Angebote erstellen lassen. Auf den Seiten von Fliesenleger.net finden Sie zahlreiche Artikel und Sie können sich weiterführend über die Themen Zementfliesen, Preise und Reinigung informieren.