Qualität verpflichtet – eine Initiative von Fliesenleger.net
Fliesenleger finden:
z.B. Fliesenleger...
Ort, PLZ
Sie sind Fliesenleger?
Fliesenarten und Plattenmaterialien

Steinteppich auf der Treppe sorgt für mehr Sicherheit

Der Belag für den Treppenbereich sollte mit Bedacht ausgewählt werden. Neben ästhetischen Aspekten muss er praktischen Anforderungen gerecht werden, die an den Treppenbelag vor allem im Außenbereich gestellt werden. Die Alternative Steinteppich auf der Treppe ist schon lange der absolute Favorit in der Treppengestaltung. Erfahren Sie mehr dazu auf Fliesenleger.net!

Steinteppich-Treppe

Steinteppich auf der Treppe überzeugt durch seine hohe Rutschfestigkeit und Reinigungsfreundlichkeit. - © Katharina Bregulla by pixelio.de

Fußbodenbeläge werden sowohl innen als auch außen oft starken Beanspruchungen ausgesetzt. Gerade im Treppenbereich gestaltet sich die Wahl eines geeigneten Bodenbelags nicht immer einfach, denn neben einem attraktiven Erscheinungsbild ist vor allem die Funktionalität des gewählten Materials von großer Bedeutung. Die Auswahl an verschiedenen Treppenfliesen ist sehr groß, als besonders robust und pflegeleicht hat sich seit Langem Steinteppich auf der Treppe bewährt. Ein Fliesenleger aus Ihrer Region, den Sie hier bei uns finden können, kann Sie dazu ausführlich beraten und gibt Ihnen außerdem Tipps zur richtigen Pflegebehandlung des neuen Steinteppichs im Treppenbereich.

Steinteppich für die Treppe – warum diesen Bodenbelag wählen?

Beim herkömmlichen Steinteppich werden naturbelassene Kieselsteine in Verbindung mit einem Bindemittel zu einem strapazierfähigen und antistatischen Bodenbelag verarbeitet. Durch die Vielfalt der Steinchenfarben lassen sich individuelle Muster erstellen, die den Fußboden optisch noch weiter aufwerten. Die beim Auftragen entstehende nahtlose Oberfläche trägt außerdem zur einfachen Reinigung des Steinteppichs bei, da sich keine Schmutzpartikel in den Fugen ansammeln können.
Des Weiteren ist der oft auch als Natursteinteppich bezeichnete Bodenbelag durch seine offene Kiesstruktur rutsch- und trittsicher und ist daher auch als Treppenbelag hervorragend geeignet. Lassen Sie den Steinteppich auf der Treppe am besten vom Fachmann verlegen, denn nur so kann ein optimales Ergebnis gewährleistet werden.

Steinteppich auf der Treppe im Außenbereich verlegen

Dank seiner Eigenschaften wie Rutschfestigkeit und Frostbeständigkeit wird Steinteppich oft für Außentreppe als Bodenbelag verwendet und kann den extrem hohen Anforderungen, die an ihn in diesem Bereich gestellt werden, gerecht werden. Beim Verlegen von Steinteppich auf der Treppe sind jedoch handwerkliches Geschick und jahrelange fachliche Erfahrung unabdingbar. So ist bereits beim Anmischen des Steinteppich Granulats darauf zu achten, dass das richtige Bindemittel gewählt wird. Im Außenbereich empfiehlt es sich, auf Polyurethan zurückzugreifen, weil andere Bindemittel stärker vergilben und unter dem Einfluss von UV-Licht mit der Zeit verkreiden können. Da im Freien zudem mit lang anhaltender Nässe zu rechnen ist, ist es anzuraten, den frisch verlegten Belag anschließend mit einem Porenfüller bearbeiten zu lassen, damit nicht so viel Feuchtigkeit in die Oberfläche eindringen kann.

Benötigen Sie fachmännischen Rat zum Steinteppich als Treppengestaltung? Hier auf www.fliesenleger.net finden Sie unkompliziert einen zuverlässigen Fliesenmeister in Ihrer Nähe, der Sie umfassend dazu beraten kann. Darüber hinaus unterstützt Sie der erfahrene Fachmann auch dabei, Steinteppich auf Holztreppe sauber und schnell zu verlegen. Holen Sie sich noch heute attraktive Angebote ein!