Qualität verpflichtet – eine Initiative von Fliesenleger.net
Fliesenleger finden:
z.B. Fliesenleger...
Ort, PLZ
Sie sind Fliesenleger?

Fliesenleger in Karlsruhe

42 Ergebnisse

Fachbetriebe nach Entfernung

Jetzt beraten lassen und Angebot einholen
1
Für welche Aufgabe suchen Sie einen Fliesenleger?
2
Um welchen Bereich geht es?
3
Wie groß ist ungefähr die Fläche, die bearbeitet werden soll?
4
Wann sollen die Arbeiten durchgeführt werden?
5
Weitere Informationen zum Auftrag:

Mediathek

Anzeigen-Videos von Fliesenlegern in Karlsruhe

No-videos Derzeit sind noch keine Anzeigen-Videos vorhanden

Anzeigen-Fotos von Fliesenlegern in Karlsruhe

No-photos Derzeit sind noch keine Anzeigen-Fotos vorhanden

Fliesenleger in Karlsruhe: Stadtpflege durch den Handwerker von nebenan

Karlsruhe ist mit etwa 300.000 Einwohnern nach Stuttgart und Mannheim die drittgrößte Stadt im Bundesland Baden Württemberg und Sitz des Bundesgerichtshofs sowie des Bundesverfassungsgerichts. Neben seiner Bedeutung als Gerichtsstandort hat die Stadt ein hohes wirtschaftliches Gewicht und ist einer der bedeutendsten Anziehungspunkte für den Tourismus in der Region. Grund für die Beliebtheit der Stadt sind die vielen Sehenswürdigkeiten wie das alte Rathaus oder die evangelische Stadtkirche, die mit ihrem säulengestützten Vorbau und ihren glatten Linien an antike Bauwerke erinnert.

Das schönste Bauwerk in Karlsruhe ist wohl das Karlsruher Schloss. Das zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichtete Gebäude diente lange Zeit als Marktgrafensitz und verlieh der Stadt im 18. und 19. Jahrhundert auch eine große politische Bedeutung. Rund 50 Jahre nach seiner Erbauung wurde das Äußere des Schlosses umfangreichen Umbaumaßnahmen unterzogen und nahm die Gestalt an, die heute das Stadtbild prägt. Um das große historische Vermächtnis an alten Baustrukturen zu wahren, sind in Karlsruhe eine Vielzahl von Handwerksbetrieben mit Sanierungsarbeiten an Schloss, Kirchen, Rathaus und Co. beschäftigt.

Auch eine künstlerische Ader ist gefragt

Fliesenleger sind bei den bedeutenden Bauwerken und anderen Gebäuden in Karlsruhe insbesondere für Arbeiten in den Innenbereichen verantwortlich. So haben Sie die Aufgabe vor Ort Fliesen zu legen, kaputte Fliesen zu ersetzen und Fugen zu schließen. Die Tätigkeit beinhaltet dabei auch bestimmte Vorarbeiten wie beispielsweise die Fliesen zu schneiden, um das Material an spezielle bauliche Gegebenheiten anzupassen. Die Arbeit der Fliesenleger in Karlsruhe hat durchaus auch eine künstlerische Dimension. So müssen gerade an Prunkbauten wie dem Schloss viele Arbeiten an Mosaiken und anderen künstlerischen Boden-, Wand- oder Deckenverkleidungen verrichtet werden.

Zur Unterstützung der Fliesenleger gibt es in der Stadt eine Fülle von Fachhändlern für Fliesen und Sanitärbedarf. Diese verkaufen den Handwerkern alles, was sie brauchen, um ihrem Beruf nachzugehen. Zum Standardangebot zählen unter anderem Fliesen aus verschiedensten Materialien, von Keramik bis hin zu Naturstein, sowie Utensilien wie Fliesenfarbe und Fliesenkleber.