Qualität verpflichtet – eine Initiative von Fliesenleger.net
 

Wie funktioniert Fliesenleger.net?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Fliesenleger in Frankfurt (Main)

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Fliesenleger.net?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Fliesenleger in Frankfurt am Main arbeiten zwischen Altertümlichem und Moderne in der Stadt der Superlative

Frankfurt am Main ist mit 672.000 Einwohnern, nicht nur die größte Stadt Hessens, sondern auch die fünftgrößte Stadt in Deutschland. Bereits im Mittelalter war Frankfurt am Main ein wichtiges urbanes Zentrum und zählt heute zu einem der wichtigsten (Finanz-)Handelszentren der Welt. Hierzu trägt natürlich die Frankfurter Börse in großem Maße bei, aber auch andere bedeutende, weltweit agierende Unternehmen haben ihren Sitz in Frankfurt am Main. So beispielsweise die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KMPG, die in Frankfurt ihren europäischen Hauptsitz hat. Frankfurt/Main besitzt nicht nur das höchste pro Kopf Bruttoinlandsprodukt, sonder auch die höchste Bruttowertschöpfung. Auch ist der Frankfurter Flughafen der mit Abstand größte Flughafen Deutschlands und außerdem einer der wichtigsten Warenumschlagplätze weltweit.

In Frankfurt kommt architektonisch wie in kaum einer anderen Stadt Deutschland Altertümlichkeit und Moderne zusammen. Die Kombination aus der Skyline des Frankfurter Bankenviertels mit seinen Wolkenkratzern und mittelalterlichen Gebäuden wie dem „Römer“, Frankfurts Rathaus, kreiert eine ganz besondere Mischung. Gerade in den modernen Hochhäusern, wie dem Commerzbank Tower, dem höchste Bürogebäude Europas, wird die Handwerkskunst der modernen Fliesenleger in Frankfurt deutlich. Das Hochhaus zeichnet sich durch seine Turmgärten in den oberen Etagen aus, die verschiedene Vegetationen bieten. Jeder der Gärten ist durch ein unterschiedliches Design in der Bodengestaltung charakterisiert, an der die Fachmänner aus Frankfurt mitgewirkt haben.

Fliesenleger in Frankfurt am Main restaurieren denkmalgeschützte Gebäude

Die Fachmänner der Stadt sind mit ihrem Können im Fliesen Verlegen in diversen Bauprojekten der Großstadt am Main involviert. Bei den großen Instandsetzungsarbeiten der letzten Jahre, wie der Restauration des St. Bartholomäus-Dom waren Fliesenleger aus Frankfurt Main maßgeblich beteiligt. Die umfangreichen Arbeiten beinhalten unter anderem die Sandsteinfliesen des Kirchenbodens.

Auch bei der Gestaltung zahlreicher U-Bahnhöfe in Frankfurt haben Fliesenleger mitgeholfen. So wurden beispielsweise in der Station Ratsweg im Jahr 1989 großformatige neue Bodenfliesen verlegt, die dem Eingangsbereich ein modernes Äußeres geben. Bereits in den 1970er Jahren wurde das Design der Wandverkleidung des Bahnhof „Grüneburgweg“ durch neue keramische Wandfliesen verändert.

Aber auch der private Sektor kann sich auf die qualitativ hochwertige Handwerksarbeit der Frankfurter Fliesenleger verlassen. Ob es um die Gestaltung einer Terrasse geht oder neue Fliesen im Bad verlegt werden sollen, in Frankfurt finden Sie den richtigen Fachmann, der jede Arbeit zuverlässig und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführt. Suchen Sie auf Fliesenleger.net kostenlos nach Betrieben in Ihrer Nähe und holen Sie direkt Angebote ein!